Rezepte

Genussvoll abnehmen – ohne Hunger und ohne Stress: Klingt für manch’ einen zu schön, um wahr zu sein. Ist aber durchaus möglich. Wie? Das verraten wir – und stellen die leckersten Abnehmrezepte vor.

Gebratene Glasnudeln mit Frühlingszwiebeln

Gebratene Glasnudeln à la BodyChange

Asiatischer BodyChange-Genuss mit 100g Glasnudeln, 1 Zucchini, 3 Frühlingszwiebeln, 1 Ei, 1 Zehe Knoblauch, 1Chilischote, Sojasoße und Sesamöl
Latte Macchiato mit Kokosmilch

Latte Macchiato mit Kokosmilch

Exotischer Kaffee-Genuss ganz einfach gemacht!
BodyChange-Pasta mit Tomaten-Sugo

Pasta mit Tomatensugo

250g Linsennudeln, 600 ml passierte Tomaten, 1 Auberginen, 150g TK-Erbsen und 1 kleine Zwiebeln = Ein gesundes Abnehm-Rezept! Dauer: 20 Min

Iss dich satt – mit leckeren Abnehmrezepten

Sich gesund zu ernähren, bedeutet nicht, immer nur an Salatblättern zu knabbern. Ganz im Gegenteil: Gesundes Abnehmen geht nur, wenn man sich regelmäßig an den richtigen Lebensmitteln satt isst. Denn so läuft der Stoffwechsel stets auf einem stabilen Niveau – und nur auf diese Art und Weise erreicht man seine Ziele. Hungerphasen oder das Auslassen von Mahlzeiten sorgen hingegen dafür, dass der Körper auf Sparflamme läuft und – sobald man wieder normal isst – Fettdepots anlegt. Nämlich für die nächste Hungerphase. Ernährungsexperten raten daher zu regelmäßigen, gesunden Mahlzeiten.

Auf diese Lebensmittel sollte man setzen

Eine ausgewogene Ernährung sollte stets vielfältig sein – und sich vor allem aus folgenden Komponenten zusammensetzen.

  1. Eiweiß: Denn Proteine unterstützen den Muskelaufbau und machen schön satt. Eiweiß findet sich vor allem in Eiern, Fisch und Fleisch.
  2. Langkettige Kohlenhydrate, wie man sie in Hülsenfrüchten findet. Denn nicht alle „Carbs“ sind schlecht. Langkettige Kohlenhydrate werden langsamer vom Körper verstoffwechselt, haben einen hohen Sättigungsgrad und beugen Heißhungerattacken vor.
  3. Jede Menge Gemüse – und zwar jeder Art. Denn im Gegensatz zu Obst, haben Zucchini, Paprika & Co. einen geringeren Anteil an Fruchtzucker, liefern aber die gleiche oder sogar eine höhere Menge an all den wichtigen Nährstoffen und Vitaminen, die ein gesunder Körper benötigt.
  4. Abnehm-Turbos wie Chili oder Ingwer. Gibt man derartige Zutaten seinen Gerichten bei, wird zusätzlich der Stoffwechsel angekurbelt – und damit die Fettverbrennung positiv beeinflusst.

Leckere Abnehmrezepte für jeden Tag

Nun mag sich der eine oder andere fragen, wie man aus den genannten Komponenten unkomplizierte Gerichte zaubern kann. Hier kommen wir ins Spiel: Denn wir haben jede Menge einfache Rezepte, die köstlich schmecken und rasch zubereitet sind – auch dann, wenn der Alltag einen mal wieder fest im Griff hat. Ob schnelles Frühstück bis zum ausgiebigen Abendessen, ob mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch, ob Dessert oder Hauptgericht, ob Eintopf, Suppe, Salat oder 3-Gänge-Menü: Die passende Inspiration für eine täglich ausgewogene Ernährung liefern wir. Noch mehr Koch-Ideen gibt’s wiederum im BodyChange Mitgliederbereich.